Werner Nabulon

Werner Nabulon
Werner Nabulon
Wohnort:
Beruf:
Jahrgang: 1956

Facebook Profil








Meine politischen Ämter und Engagements






Meine neusten Kommentare

Vor 6 Stunden Kommentar zu
"Flüchtlinge": Wir wurden alle belogen
Das heisst, würde man diese Religionen ernst nehmen und danach Leben Probleme gelöst.
-
Vor 6 Stunden Kommentar zu
"Flüchtlinge": Wir wurden alle belogen
Eigentlich spannend, wie ich einmal mitbekommen habe (weiss nicht ob es stimmt) sei im Islam Geldvergabe und Zinsverlangen verboten. Ich bekam sogar zu hören, im Judentum ebenso. Und im Christentum sei es auch lange Verboten gewesen, vor allem Zins verlangen.
-
Vor 6 Stunden Kommentar zu
Die Faktenschmelze I: Der Totale Krieg gegen die Vernunft
Hmmm, wenn jemand an Hand seines Einkommens und Vermögens in einer Gemeinde 4Mio Franken steuern bezahlt, sind 4 Mio immer noch mehr wie 4 tausend h,,,
-
Vor 14 Stunden Kommentar zu
Die Faktenschmelze I: Der Totale Krieg gegen die Vernunft
Die Automatisierung kauft nichts?
Ja möglich, dass der Computer mit dem ich in Vimentis schreibe nichts kauft, wobei auch das nicht so ganz stimmt, Programme Lizenzen, Strom, Internet Gebühren, Schutzprogramme…
Pro​dutions Automaten kosten schon mal für die Anschaffung (Arbeitsleistung von Mensch und Maschinen drin), der Transport, einen Arbeits-Raum, dann konsumiert so ein Automat massig Energie, Hilfsstoffe, Rohmaterial, Werkzeuge, Braucht Kontrollwerkzeuge, Menschen die Programme schreiben, den Automaten unterhalten, überall sind Mehrwertsteuer, Zölle, drauf, so ein Teil für 1Mio leistet für 5 Menschen Arbeit..Tja
-
Vor 14 Stunden Kommentar zu
Die Faktenschmelze I: Der Totale Krieg gegen die Vernunft
Ja Herr Georg Bender, Fragen, Nachfragen, bis man es (ich) versteht, und auch Beweise findet, sieht. Nur wer nicht nachfragt bleibt Dumm.
Thema Beweis: Wenn sich "Intellektuelle" aus dem Fenster lehnen, Thesen aufstellen, Szenarien aufstellen, ..was sein wird, da bin ich Pedant, absolut genau und kleinlich, dann will ich das Ergebnis so erleben, wie es errechnet wurde.
In meinem Leben hatte ich bereits 3 Möglichkeiten, zu sehen, erleben, ob diese Szenarien eintreffen. Sind nicht eingetroffen.
Nun sind wir am der Auflage 4, um doch noch das Ziel, Kapitalismus abschaffen anzukommen.
Das Wirtschaftssystem muss man so ändern, dass Leistung belohnt wird. Wir können uns noch den Luxus einbauen, und die Schwachen und Kranken mittragen, also Sozial sein.
Kann die Natur nicht, dort gewinnen die Starken...
-
Vor 14 Stunden Kommentar zu
Die Faktenschmelze I: Der Totale Krieg gegen die Vernunft
Das ist Grün? Was Herr Gilbert Hottinger schreibt? Auf die Idee bin ich noch nicht gekommen, aber lasse mich gern belehren.
Für mich sind das oft sehr wirre Gedanken, dazu immer mit Sprüchen versehen von Menschen aus der Vergangenheit.
Würde​ einer dieser "Denker" in der heutigen Zeit leben, seine "oft klugen Sprüche" sähen ganz anders aus, angepasst auf heute..
-
Vor 14 Stunden Kommentar zu
"Flüchtlinge": Wir wurden alle belogen
Wenn die Untertanen aufmüpfig werden, hat es schon immer die Elite getroffen..
-
Vor 14 Stunden Kommentar zu
"Flüchtlinge": Wir wurden alle belogen
Es müssen nicht Weiße über nicht Weiße herrschen, das ist Blödsinn aus der Vergangenheit, das sollte man überwunden haben.

Eine Zukunft sichern kann man nur, wenn man "Zitat Georg Bender" die Armut überwindet. Und es irgend wie Hinkriegt, dass in den Armen Ländern Zustände einkehren, die das Leben ermöglichen.
Logisch ist auch, wenn die Menschen das in Ihren Ländern nicht können, dass sie andere Länder aussuchen.

Einfach​ das wie soll man das angehen, ist unklar. Aber CO2 abschaffen, oder Thema Virus Zahler, sind nach meiner Ansicht beides keine Methoden die helfen.

Und was die NGO immer anprangern, alle Hilfe die getan wurde war falsch, ist ebenso der Falsche weg,..
-
Vor einem Tag Kommentar zu
Die Faktenschmelze I: Der Totale Krieg gegen die Vernunft
Herr Georg Bender,
Verschmutzun​g vom A) Süsswasser, B) den Meeren mit Müll, ist ein Thema, da helfe ich mit.
Auch bei weiterem. Es hört genau da auf, wo die Obrigkeit mit CO2 Zertifikaten und Steuern auf den Zug der Grünen aufgesprungen ist, Lügt und Abzockt.
-
Vor einem Tag Kommentar zu
Für eine wirksame Klimapolitik
Ehrlich gesagt, mit den 0.037% Anteil in der Atmosphäre, ungiftiges Gas, was zudem zum grössten Teil von der Natur hergestellt und von dieser Inkl dem Menschen gebraucht wird, ab dem Tag als ich das hörte, was die effektiv meinen, es kein Scherz sein soll, konnte ich von der Seite niemanden und nichts mehr ernst nehmen.
-