Jens Gloor BPS

Jens Gloor
Jens Gloor BPS
Wohnort:
Beruf: Unternehmer
Jahrgang: 1964

Facebook Profil

Blog abonnieren
per Mail
per RSS

Blog weiterempfehlen






Sind 'Populisten' die neuen 'Füdlibürger'?
Seit es in den USA un­ü­ber­hör­bar 'ge­trumpt' hat, sind die sog. 'Po­pu­lis­ten' in aller Mun­de. Po­pu­lis­mus ist - ge­för­dert von den Main­stre­am-­Me­dien​ - zu einem
NR Cédric Wermuth (SP) sagt: "Der Islam gehört zur Schweiz"
Lie­ber Céd­ric Wer­muth,ich ver­mute Du bist Zio­nist und auch Frei­mau­rer? Aber das ist ja ei­gent­lich das­selbe (she. B'nai B'rith)...Als ich die SPler Da­niel Jo­sitsch (Rechtspro­fes­sor) und
Der kriminelle Erdogan und das Schweigen Berns
Was die zwei tür­ki­schen Jour­na­lis­ten Can Dün­dar und Erdem Gül auf­ge­deckt ha­ben, hätte die in­ter­na­tio­nale Ge­mein­schaft - alle
'Panama Papers' und das grandiose Versagen der OECD
Die 'Pa­nama Pa­pers' sind ein gran­dio­ses Bei­spiel für das se­lek­tive und folg­lich 'False Flag'-Whist­leblo­wi­​​​ng. Der un­be­darf­ten Masse (auch be­kannt als 'Stimm- und Steu­e
Didier Burkhalter - unser 'Hansdampf in allen Gassen'?
Was mich lang­sam stört, ist der Um­stand, dass Man­date des Vol­kes noch mit zahl­rei­chen wei­te­ren 'Ämt­chen' ver­mischt wer­den - heute am Bei­spiel von Bun­des­rat Di­dier Burk­hal&sh

Seite 1 von 4 | 1 2 3 4 Letzte

Dafür setze ich mich ein

Freiheit, Unabhängigkeit, Nachhaltigkeit, Umweltschutz
Themen: Energie-, Gesundheits-, Gesellschafts- und Finanzpolitik





Meine politischen Ämter und Engagements




Hobbies / Interessen

Politik, Geopolitik, Gesundheit, Soziales, Gesellschaft, Aufklärung, Reisen



Meine neusten Kommentare

June 2016 Kommentar zu
NR Cédric Wermuth (SP) sagt: "Der Islam gehört zur Schweiz"
Danke, Markus Binder!
-
June 2016 Kommentar zu
NR Cédric Wermuth (SP) sagt: "Der Islam gehört zur Schweiz"
Wie kommen Sie darauf, dass ich die Bundesverfassung nicht respektiere?
-
June 2016 Kommentar zu
NR Cédric Wermuth (SP) sagt: "Der Islam gehört zur Schweiz"
Wenn sich Lohmann lieber mit Wahrheitstheorie befasst - bitte...
-
April 2016 Kommentar zu
Der kriminelle Erdogan und das Schweigen Berns
Es freut mich, dass es hier wirklich noch denkende Menschen gibt - bin mal gespannt auf das 'Parlamentarier-Ratin​g', welches ich nach meiner heutigen eMail-Anfrage dann 'statistisch' aufbereiten kann.

Es ist echt krass, dass man solche Fakten in der Politik einfach ignoriert - "Alles wird gut" oder was? Ich glaube mich streift ein Bus...
-
April 2016 Kommentar zu
AKW-Betreiber: Der Ruf nach Staatshilfe!
Es ist nicht nur die "Arroganz der Kraftwerksbetreiber" sondern auch die unsägliche Dummheit der Regierung. Es liegt in der Natur von Uran-basierten AKW, das mit dem Betrieb selbiger 'Nebenkosten' anfallen - je länger, je mehr. Die Politik hat es in debiler Manier zugelassen, dass jahrzehnte lang günstiger Atomstrom primär an die Industrie 'verschenkt' wurde - wie überall auf der Welt. Nun da mit der Abschaltung von AKWs zusätzliche Kosten drohen - welche von Anbeginn an hätte im Strompreis, auch für die industriellen Bezüger hätten enthalten sein sollen - will man diese wieder auf den kleinen Bürger abwälzen, was kategorisch abzulehnen ist. Der kleine Bürger hat diese dumme Technologie nicht verlangt und da die Politik vergessen hat, die Hausaufgaben zu machen, soll sie eine andere Lösung finden, statt in die Taschen der Öffentlichkeit zu greifen. Notfalls muss man die Stromgiganten verstaatlichen.
-
September 2013 Kommentar zu
"Die Schweizer Medien sind inhaltlich gleichgeschaltet"
...gem. Artikel sollen die Verleger "gebuht" haben, als Maurer sprach...

Journalisten verkommen immer mehr zu Presstituierten - leider...
-
September 2013 Kommentar zu
Bilaterale Ja, EU-Beitritt Nein!
Aktuell wird aber schon massig EU-Recht automatisch in der Schweiz übernommen (z.B. durch das BAG) - wie ist das endlich zu stoppen?
-
September 2013 Kommentar zu
JA zum Epidemiengesetz
...mir scheint immer mehr, dass die Befürworter der Revision zum EpG im Grunde gar keine Ahnung haben und noch nie etwas von Impfschäden, welche im VAERS-System erfasst sind - gehört? Deshalb ist Zwang eine Verletzung der Bundesverfassung...

Das EpG in der vorliegenden Form MUSS abgelehnt werden!
-
September 2013 Kommentar zu
Ein überzeugtes Ja zum Epidemiengesetz
Impfungen (speziell ungetestete Impfstoffe mit Adjuvantien, wie Alu und Quecksilber) verursachen Impfschäden (she. 'VAERS'). Daher ist die in der Bundesverfassung garantierte körperliche Unversehrtheit nicht zweifelsfrei gewährleistet. Somit muss vor der Abstimmung über das EpG erst die Bundesverfassung geändert werden.
-
September 2013 Kommentar zu
Teurer Strafvollzug in der Schweiz
Wenn man solche Dinge (http://www.tagesanze​iger.ch/zuerich/Hund-​schnappt-sich-Sandwic​h-Herrchen-wird-bestr​aft/story/11713426) liest, (SVP-Richterin), dann macht das die Justiz in der Schweiz ja nicht unbedingt billiger, Frau Rickli. Gesunder Menschenverstand würde auch Geld sparen...
-