Abstimmungen, Initiativen > National > Abstimmung 14.06.2015: Volksinitiative: „Millionen-Erbschaften besteu-ern für unsere AHV (Erbschafts,

Neue Hürde für Unternehmen

Artikel weiterempfehlen

Stimmen Sie dem Artikel zu?
Melden Sie sich an und bewerten Sie diesen Artikel!

Die Erb­schafts­steu­er-I​­ni­tia­tive ist schlecht für klei­nere und mitt­lere Un­ter­neh­men (KMU) und Fa­mi­li­en­un­ter­ne​h­men. Sie be­trifft in der Schweiz rund 80% der 300‘000 Un­ter­neh­men. Ich bin überzeugt, dass mit An­nahme der In­itia­tive viele Un­ter­neh­men auf­ge­ben müssten, weil sie die Erb­schafts­steuer nicht be­zah­len können. Das Ka­pi­tal eines Un­ter­neh­mens ist nämlich im Ma­schi­nen­park, in den Lie­gen­schaf­ten etc. ge­bun­den. Die In­itia­tive ist ein volks­wirt­schaft­li­​cher Un­sinn und ver­nich­tet Arbeitsplätze. Darum stimme ich NEIN am 14. Juni 2015.


Kommentare von Lesern zum Artikel

Die Kommentarfunktion wurde vom Autor des Blogs geschlossen.