Volksabstimmung vom 10. Juni 2018: Bundesgesetz über Geldspiele (Geldspielgesetz)

Unterthemen:

Vimentis informiert
einfach und neutral informiert

Ziele der Vorlage

Erneuerung des Geldspielgesetzes, um der Digitalisierung gerecht zu werden und die Verfassungsänderung vom 11. März 2012 umzusetzen.

Was wird geändert

Das Bundesgesetz über Geldspiele und andere betroffene Gesetzestexte werden angepasst. Das neue Gesetz soll die Spielerinnen und Spieler besser schützen. Es sollen auch im Internet nur noch in der Schweiz bewilligte Spiele zugelassen werden. Dies soll mit Zugangssperren für ausländische Anbieter sichergestellt werden. Auch fallen Gewinnsteuern auf Gewinne von weniger als einer Million weg.

Argumente dafür

  • Die Spielerinnen und Spieler sollen besser geschützt werden.
  • Schweizer Geldspielanbieter leisten einen Beitrag zur AHV/IV und gemeinnützigen Organisationen, welche mit dem Gesetz gesichert werden.
  • Geldspiele, welche keine Schweizer Bewilligung haben, sollen auch im Internet nicht durchgeführt werden können.

Argumente dagegen

  • Schweizer Anbieter erhalten eine Monopolstellung im Schweizer Markt.
  • Die vorgeschlagenen Zugangssperren könnten später auch bei anderen Internetangeboten eingesetzt werden.
  • Das neue Gesetz beinhaltet keine effektive Prävention von Spielsucht und macht Geldspiele gar attraktiver.


Zusammenfassung von restlichen Vorlagen dieses Abstimmungssonntags anzeigen

Blogs / Meinungen
von Politikern & Bürgern

Solidarität macht die Schweiz stark

Es ist be­kannt, dass Spie­lende heute ca. 250 Mil­lio­nen Fran­ken bei On­li­ne-An­bie­tern >>>

Volksabstimmung vom 10. Juni 2018: Bundesgesetz über Geldspiele (Geldspielgesetz) / Vor 3 Tagen


-

Sport, Kultur und AHV brauchen das neue Geldspielgesetz!

Jähr­lich flies­sen rund 1 Mil­li­arde Fran­ken aus den Er­trä­gen der Schwei­zer Lot­te­rien >>>

Volksabstimmung vom 10. Juni 2018: Bundesgesetz über Geldspiele (Geldspielgesetz) / Vor 9 Tagen


-

Geldspiele: Unbedarfte Bevölkerung aufklären!

Geld­spiel­ge­setz: Könnte für Auf­klärung über die klei­nen Gross­ge­winn­chan­ce​n ge­nutzt >>>

Volksabstimmung vom 10. Juni 2018: Bundesgesetz über Geldspiele (Geldspielgesetz) / Vor 2 Tagen


-

Wieder einmal ein unüberlegter Vorschlag aus dem EJPD

Wie­der ein­mal ein un­ü­ber­leg­ter Vor­schlag aus EJPD, das neue Geld­spiel­ge­setz.A​us >>>

Volksabstimmung vom 10. Juni 2018: Bundesgesetz über Geldspiele (Geldspielgesetz) / Vor 6 Tagen



[ Mehr Blog-Artikel zu diesem Thema ]