Karlos Gutier

Karlos  Gutier
Karlos Gutier
Wohnort:
Beruf:
Jahrgang: -

Blog abonnieren
per Mail
per RSS

Blog weiterempfehlen






Wer ist gefährlich; Duldung oder Kampf gegen den Terror ?
Da wer­den Sa­chen be­haup­tet:Herr Gu­tierEs ist keine Woche her, dass Sie von der Is­la­mi­sie­rung und einem damit ein­her­ge­hen­den Bür­ger­krieg fan­ta­sier­ten, und dass Sie i
Stärkung der AHV von Kurt Steudler
Stär­kung der AHV Da aus ir­gend­wel­chen Grün­den hier die Dis­kus­sion ver­hin­dert wird möcht ich ein Mei­nungs­aus­tausch doch er­mög­li­chen. Die 70 Fran­ken Ren­te­ner­
Unsere Flugwaffe ist wertlos !
Kein ös­ter­rei­chi­scher Eu­ro­figh­ter darf ohne ihre Na­vi­ga­ti­ons- und Funk- Daten ab­he­ben: Zwei US- Bür­ger, die in der Hoch­si­cher­heits­zo​ne am Flie­ger­h

Seite 1 von 1





Meine politischen Ämter und Engagements






Meine neusten Kommentare

Vor 3 Stunden Kommentar zu
Im Zweifel für die Lebenden: Organspende fördern
Organe zur Organspende können nicht von Toten entnommen werden sondern nur von Lebenden ! Das muss man wissen.
Bevor Organtransplantation möglich war gab es keine Definition "Hirntot" dies wurde erfunden, definiert damit Organspende möglich wurde !

Der Tot wird angezeigt mit Totenflecken und Leichenstarre, jedoch lebt jeder Mensch der als "Hirntot" bezeichnet wird. Damit die Angehörigen eines Spenders nicht aufbegehren wird dem Spender Spritzen gegeben, damit er sich nicht mehr bewegt .

Jetzt fragt man sich ob solches ethisch und moralisch vertretbar ist.
-
Vor 4 Stunden Kommentar zu
Für eine wirksame Klimapolitik
Model Tamy Glauser wird zur Wahllokomotive der Grünen – die Partei zieht mit ihr auf der Nationalratsliste in den Wahlkampf.

Auweia!​ Da haben sich die Zürcher Grünen wohl ein Ei gelegt. Am Tag nach der Nomination als Nationalratskandidati​n werden die kruden Ansichten von Model Tamy Glauser publik. «Natur heilt alles», schreibt sie auf Instagram. «Blut von Veganern zum Beispiel kann Krebszellen töten.» Hier schrillen nicht nur bei der Krebsforschung Schweiz die Alarmglocken – im Netz gibts schon erste saftige Reaktionen, auch von prominenter Seite: «Vorsicht, Grüne, Promi-Blut kann Listenstimmen töten!», schreibt Knie-Komiker Viktor Giacobbo.

-
Vor 5 Stunden Kommentar zu
Für eine wirksame Lenkungsabgabe auf Benzin
Die FDP ist nun mal zu einer Wendehalspartei degeneriert, so ist es nicht verwunderlich, dass sie auf den Zug aufspringen will.
-
Vor 2 Tagen Kommentar zu
Alle 5 Sek. Verhungert ein Kind auf der Erde!
Während die Diktatoren der 3.Welt Milliarden auf ausländischen Bankkonten horten verhungern ihre Völker.

Maduro hat schon ein Flugzeug voller Gold ins Ausland bringen lassen, auch er lässt sein Volk verhungern.

Da sehen wir doch die Gründe des weltweiten Hungers.
-
Vor 2 Tagen Kommentar zu
0% Zins auf Sparkonten: In Aktien anlegen!
Der Bankencrash in Griechenland und Zypern hat uns ein Lehrbeispiel gegeben, dass es nützlich sein kann etwas Bargeld im Hause zu haben. Es gab in Griechenland eine Zeit da konnten die einfachen Leute in der Woche nur 50 Euro am Automat ziehen, zum Leben reichte das nicht, die Kreditkarten waren da auch gesperrt.
Herr Schneider, wer diese Lehre beherzigte und nun etwas Bargeld zuhause zur Reserve hat ist mit Sicherheit kein Steuerhinterzieher sondern ein im Leben stehender Realist.
-
Vor 2 Tagen Kommentar zu
Zuger Klimanotstand und was wollt ihr nun beschliessen
Gegen religiöse Eiferer kommt gesunder Menschenverstand nicht an.
Die Klima-Eiferer sind nichts anderes als eine sektiererische Ersatzreligion, darum manipulieren und verklären sie auch unsere Jugend und stacheln diese mit Halbwahrheiten gegen unsere Gesellschaft auf.
Dies erinnert mich fest an die Kinder-Kreuzzüge von ca. 1100, die Kirche putschte die Jugend auf zum Kampf gegen die Ungläubigen. Viele Verhungerten auf ihrer Reise nach Palästina, diejenigen die Nordafrika erreichten wurden in die Sklaverei verkauft.

die Stadt Zürich mit ihrer Rot-Grünen Regierung ist auf dem Weg die gleiche Idiotie wie Zug zu machen. Leider sind die heutigen Politiker nicht mehr an einer sachgerechten Arbeit interessiert, sondern sie denken nur bis zu den nächsten Wahlen und laufen nur dem Mainstream hinterher, weil heute keinerlei Interesse an Sachpolitik besteht, ist zu mühsam, den Schreihälsen nach dem Mund zu reden ist einfacher, da haben auch die Medien grosse schuld, da diese heute nicht mehr das Geschehen weltweit als neutralen Nachrichten bringen sondern ihre manipulativen Meinungen rausschreien, das war früher nicht so und ist auch nicht ihre Aufgabe, der Leser hat seine Meinung nach den sachlichen Nachrichten zu bilden.
-
Vor 3 Tagen Kommentar zu
Ideologie aufgeflogen: Die Strache Videos
Bedenkt:
wir müssen auch ein bisschen an unsere politische Kultur denken. Muss demnächst jeder Politiker, der irgendwo eingeladen wird, damit rechnen, aus welchen Gründen auch immer, mit versteckten Kameras konfrontiert zu werden, dass seine Worte aufgenommen werden, dass sie veröffentlicht werden ?

Wird das zu unser neuen Politischen Kultur ?


-
Vor 3 Tagen Kommentar zu
Auswege aus der Pensionskassenkrise
keine Panik, sie haben ja noch ihre PK ! Zum Glück kann Hr. Heeb diese ihnen nicht wegnehmen.
-
Vor 4 Tagen Kommentar zu
Wir leisten uns einige fragwürdige Prioritäten: Korrigiere!
Natürlich ist die Steuererklärung nötig. Solange man Erwerbstätig ist gibt es etliche Möglichkeiten für Abzüge die die Steuerlast verkleinern. So denke ich, dass mit meinen Abzügen, Berufsauslagen, 2x 3.Säule eingezahlt usw. die Steuern bei mir bis zu 5000.- niedriger ausfallen. Darauf verzichte ich nicht.
Ich bin mir Sicher, auch Benders haben ihre Abzüge getätigt, ausserdem muss das Steueramt auch wissen wie viele Verrechnungssteuer mir da noch zustehen, früher war das bis 2000.-, heute leider nur noch ca. 850.- aber darauf will ich nicht verzichten. Also ohne Steuererklärung müsste ich bis 6000.- mehr Steuer bezahlen.
-
Vor 4 Tagen Kommentar zu
Ideologie aufgeflogen: Die Strache Videos
Hab gerade heute wieder eine Steuerrechnung bekommen !
-